top of page
Suche
  • Autorenbildfknickmeier

Wasser läuft!

Der Mai rückt immer näher und infolgedessen die Eröffnung des neuen Freibades. Es ist jedoch notwendig, die neuen Becken inklusive der Badewassertechnik auf ihre Funktionsfähigkeit zu überprüfen. 

Der Sprungbereich ist der erste Bereich. Das Becken hat eine Kapazität von 460 m³ Frischwasser. Dies entspricht etwa 2.500 Badewannen.

Neben den Testläufen der Pumpen, der Filteranlage sowie diversen Mess- und Regeleinrichtungen ist ein Test der richtigen Durchströmung erforderlich. Dabei wird ein spezielles Färbemittel in den Wasserkreislauf gegeben, um sicherzustellen, dass auch der letzte Winkel des Sprungbeckens einwandfrei mit Wärme und den chemischen Zusätzen erreicht wird und Fremdkörper wie Haare schnellstmöglich den Weg zur Aufbereitung finden. 




Füllung Sprung1

148 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page