Achtung geänderte Öffnungszeiten ab dem 7. August!!!

Liebe Badegäste,

 

wir freuen uns, Sie seit dem 20. Juni wieder als Gast im Freibad Gehlenbeck begrüßen zu dürfen.


Wir bitten Sie schon heute um Verständnis, dass es bei dem Besuch im Freibad bestimmte Auflagen aus der Corona-Schutzverordnung gibt, die die gewohnte Aufenthalts-Qualität einschränken. 

Der Freibadbesuch wird in diesem Jahr definitiv ein anderer werden. Wir bemühen uns Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und hoffen, dass Sie uns weiterhin unterstützen und die Begeisterung am Schwimmen beibehalten. 

 

Die vielen Auflagen sind leider sehr personal- und kostenintensiv, daher gibt es in diesem Jahr geänderte Öffnungszeiten und Preise sowie einige Einschränkungen. 
 

Alle hier aufgeführten Details und Erklärungen basieren auf dem geplanten Hygiene- und Sicherheitskonzept. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen, um der aktuellen Corona-Schutzverordnungen der Landesregierung NRW nachzukommen.

 
 

Öffnungszeiten 2020 ab dem 7. August

Schwimmen am Morgen
Montag - Mittwoch -Donnerstag - Freitag
1. Block 06.30 -9.00 Uhr
Geöffnet ist nur das Schwimmerbecken! Das Nichtschwimmer-Becken steht nicht zur Verfügung.

 

Maximale Besucherzahlen:

Schwimmerbecken 194

Nichtschwimmerbecken 80
 

Schwimmen am Nachmittag

Montag - Mittwoch - Donnerstag - Freitag

2. Block 11.00 Uhr - 12.50 Uhr

3. Block 13.00 Uhr - 16.50 Uhr

4. Block 17.00 Uhr - 19.00 Uhr

Dienstag

3. Block 13.00 Uhr - 16.50 Uhr

4. Block 17.00 Uhr - 19.00 Uhr

 

Am Wochenende und Feiertage

2. Block 11.00 Uhr - 12.50 Uhr

3. Block 13.00 Uhr - 16.50 Uhr

4. Block 17.00 Uhr - 19.00 Uhr

Kein Badebetrieb
Dienstagvormittag ist das Freibad bis 13.00 Uhr geschlossen.

 

Ein Hinweis für Spätentschlossene
60 Minuten vor Schließung ist kein Einlass mehr möglich,
Badeschluss ist 20 Minuten vor der Schließung.

Hinweis für Gewitter-Tage:

Bei Gewitter müssen wir das Bad in dieser Saison frühzeitig räumen. Wir nutzen dafür die Meldungen der Warn-App-Nina.
 

Personalisierte Eintrittskarten:

Vor Ihrem ersten Badebesuch ist es erforderlich, dass Sie sich  registrieren lassen. Die Vorgaben der Landesregierung sehen vor, dass wir als Bäderbetreiber den Besuch des Badegastes mit Eingangszeit und Ausgangszeit genau dokumentieren. 

Maximale Besucherzahlen:

max. 300 Besucher auf dem Freibadgelände

Es ist nicht gewährleistet, dass alle anwesenden Gäste gleichzeitig in das Wasser können. Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.

 

 

 

Eintrittspreise

¹ Ermäßigt: Jugendliche ab 16 Jahre bis 18 Jahre, Schüler, Studenten, Wehr- und Wehrersatzdienstleistende bis zum vollendeten 27. Lebensjahr, Schwerbehinderte ab 50 % M. d. E.; jeweils gegen Vorlage entsprechender Bescheinigungen oder Ausweise, Inhaber der Ehrenamtskarte NRW.

 ² Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre

³ Mehrfachkarten sind ab dem Kaufdatum 24 Monate gültig.

FAQ - Corona

Wie viel kostet eine Saisonkarte?
 

In dieser Saison wird keine Saisonkarte angeboten. Wir können wegen der Zugangsbeschränkungen keinen Einlass garantieren. Auch ist eine Rückzahlung bei einem weiteren möglichen Lockdown sehr problematisch.

 

Gibt es Mehrfachkarten? 
 

Damit Sie nicht bei jedem Besuch Einzeleintritte lösen müssen, bieten wir Mehrfachkarten an der Kasse an. 15er, 30er, 100er Karten. Der jeweilige Preis ergibt sich aus der Anzahl multipliziert mit dem Tarif des Einzeleintritts. 

Welche Zahlungsmöglichkeiten werden angeboten?

Wir bieten neben der Möglichkeit bar zu bezahlen, die kontaktlose Bezahlung mit EC, Kredit oder Apple-Pay an. 

 

Sind vorhandenen Mehrfachkarten noch gültig?
 

Karten, die Sie im Vorfeld bereits gekauft haben behalten weiterhin Ihre Gültigkeit. Karten die in der Zeit vom 15.3 - 30.06.20 abgelaufen sind, können Sie kostenlos an der Kasse umtauschen. Diese werden dann bis zum 30. November 2020 verlängert. 

 

Gelten die Abstandsregelungen?
 

Auch innerhalb des Freibades muss auf den Mindest-Abstand von 1,50 m geachtet werden. Der Zutritt zu den Toiletten und Umkleidekabinen ist eingeschränkt und nur unter Beachtung der Abstandsregelungen möglich. Sammel-Umkleiden und Duschkabinen stehen in diesem Jahr, nicht zur Verfügung. 

 

Gelten die Abstandsregelungen auch in den Schwimmbecken?
 

Ja, auch innerhalb der Schwimmbecken ist auf den jeweiligen Abstand zu achten. Im Schwimmerbecken werden für den kontrollierten Ablauf drei Schwimmautobahnen installiert. Jede Schwimmautobahn besteht aus jeweils zwei Schwimmbahnen, sodass auf der einen Bahn hin und auf der danebenliegenden Bahn zurückgeschwommen werden kann.  

 

Gibt es eine Begrenzung der Besucherzahlen?
 

Aufgrund der Schutzmaßnahmen gibt es eine tägliche Besucherbegrenzung je Block auf 300 Badegäste gleichzeitig. In der Regel besuchen das Freibad sonst ca. 1.200 - 2.500 Besucher. 

 

Kann ich irgendwo erfahren, ob das Freibad noch Besucher einlassen kann?
 

Hier auf der Homepage wird mit einem Ampelsystem angezeigt, wie viel Besucher schon im Bad sind. Grün - Alles ist gut. Machen Sie sich auf den Weg. Orange - Viele Besucher sind schon im Freibad, es könnte schwierig werden. Rot- Kein Einlass mehr möglich, erst wenn Badegäste nach Hause gehen können Sie hinein. 
 

Kann ich mein Eintrittsticket an der Kasse kaufen?
 

Nur wenn Sie sich im Vorfeld für die personalisierten Eintrittskarten registriert haben ist ein Kauf der Eintrittskarten an der Kasse möglich. 

 

Wichtig! Die Registrierung beim Kauf einer Eintrittskarte an der Tageskasse ist nicht möglich!
 

Ohne Vorab-Registrierung können Sie das Freibad in diesem Jahr leider nicht besuchen. Das Personal wird Ihnen den Zutritt dann - ausnahmslos – verwehren müssen, selbst wenn Sie bereits längere Zeit in der Einlassschlange gewartet haben. 

 

 

Wo kann ich mich für den Badbesuch registrieren?
 

Hier direkt auf unserer Seite. Sie erhalten einen QR-Code, sowie eine PDF-Datei und oder eine Apple-Wallet-Datei. Dieser muss in Kombination mit einem gültigen Lichtbildausweis an der Kasse vorgezeigt werden, um zu erfassen, wer wann das Bad betreten hat.

Reicht ein QR-Code für alle Familienmitglieder?
 

Es wird keine Familien- oder Gruppenregistrierung geben, jede einzelne Person muss im Besitz eines eigenen QR-Codes sein. Sie können aber unter Ihrem Kundenaccount mehrere Besucher anlegen. 

 

Warum benötige ich zusätzlich ein kostenloses Personalisierungs-Ticket? 
 

Die Wirtschaftsbetriebe haben das Personalisierungs-Ticket vorübergehend eingeführt, um den Umgang mit der gesetzlich vorgeschriebenen Erfassung der Besucherdaten zu erleichtern. Die Wartezeit am Eingang sowie Ausgang soll damit deutlich reduziert werden.

 

Komme ich auch ohne Registrierung hinein?
 

Ohne eine vorherige Registrierung kann kein Eintrittsticket gekauft werden (siehe oben).

 

Ich möchte lieber spontan über den Besuch entscheiden, je nach Wetterlage. Ist das möglich?
 

Sie können sich ganz kurzfristig entscheiden. Leider ist aber zu erwarten, dass aufgrund der begrenzten Einlasszahlen viele Gäste abgewiesen werden müssen. Bitte informieren Sie sich über diese Seite ob noch Besucher eingelassen werden.

 

Gibt es eine Mundschutzpflicht und wo gilt diese?
 

Eine Maskenpflicht gilt auch in Schwimmbädern, jedoch nur bedingt. Die Maskenpflicht gilt nur im Bereich der Kassenanlage sowie in den Einzel - Umkleiden und WC- Anlagen. Ohne Maske ist ein betreten des Bades nicht gestattet. 
 

Gibt es weitere Einschränkungen?
 

Ja, in dieser Saison steht das Kleinkinder-Becken, die Sprunganlage, der Beachvolleyball- sowie der Fußball Bereich nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Der Kinderspielplatz ist nur für die gleichzeitige Benutzung von 7 Kindern freigegeben. Schwimmhilfen oder sonstige Schwimm- und Badeutensilien können nicht ausgeliehen werden. Das Benutzen von Spiel,- und Sportgegenständen (Tauchringe, Poolnudeln usw.) ist leider auch nicht gestattet. 

Hat der Kiosk den wenigstens geöffnet?

Der Kiosk wird einen Außerhausverkauf anbieten. Dort erhalten Sie Eis, Süßigkeiten sowie Pommes, die bei einem Freibadbesuch nicht fehlen dürfen.

 
 

FREIZEITSPASS IN DER NATUR
 

Wir schätzen Natur und Natürlichkeit. Den Alltag liegen, den Tag ausklingen lassen, Entspannung nach der Schule, nach der Arbeit oder in der Freizeit einfach nur das perfekte Badewetter nutzen.

 

Hinein ins kühle Nass, danach im saftigen Grün die Seele baumeln lassen. Nichts trübt im Landschaftsschutzgebiet Gehlenbecks nahe Lübbecke den Blick auf das große Torf-Moor: endlich mal abschalten!

 

Entspannung auf Premium-Niveau mit Preisen auf Discounter-Level.

VIEL VERGNÜGEN FÜR WENIG GELD


Ein großes Vergnügungsbecken und ein großes Sportbecken, dazu eine Liegewiese groß wie ein Sportplatz:

 

Im Gehlenbecker Freibad verabschieden Sie die Blässe des Büroalltags oder des Schulstresses.

 

In unserem Café- und Imbiss-Bereich fühlen Sie sich wohl, genießen prickelnde Erfrischungen, knüpfen neue Kontakte und tanken verlorene Energie wieder auf.

Ob Entspannung oder Erlebnis – unser Freibad ist für Kinder und Erwachsene die willkommene Abwechslung!

HIER​ EIN ÜBERBLICK ÜBER DAS ANGEBOT

  • beheizte Becken (22°C) für Sport und Spaß

  • riesige Liegewiese mit Blick aufs Moor

  • sechs 50-Meter-Bahnen

  • große Kinder Rutsche

  • Piraten-Spielplatz

  • 1 Meter- Sprungturm 

  • Kiosk

  • Einzelkabinen 

1.800 m² WASSEROBERFLÄCHE

Etwa 11.500 Quadratmeter Liegefläche, ein Gelände so groß wie 2 Fußballfelder, bieten eine Menge Platz für Spaß und Entspannung.

Kinderspaß ist ebenfalls garantiert: Rutsche, Kinderbecken,  Spielplatz - unsere Kinder sind das Wichtigste, was wir haben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Anreise & Kontakt

Freibad Gehlenbeck

Frotheimer Straße 59

Ortsteil Gehlenbeck

32312 Lübbecke

05741 6610

im Freibad

05741 276-156

WBL, Frank Knickmeier

Mo. - Fr. 8.00 Uhr - 12.00 Uhr

Frank Knickmeier

Bäder

 

05741 276-156

bad@wbl-luebbecke.de

Thorsten Keiser

Bäderbetriebsleitung

05741 6610

 

Downloads

Wirtschaftsbetriebe Lübbecke GmbH

Kreishausstraße 2 - 4

32312 Lübbecke

Tel 05741 276-0

Mail info@wbl-luebbecke.de

Die Wirtschaftsbetriebe Lübbecke GmbH ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Stadt Lübbecke.

► mehr Informationen